CPK Bautechnik AG Bern

Die CPK Bautechnik AG Bern bietet wirtschaftliche einwandfreie Unternehmungslösungen für spezielle Probleme im Hoch- und Tiefbau. Wir engagieren uns vor der Ausschreibung als Beraterin oder werden für die Ausführung von Pilotprojekten beigezogen. Zudem sind wir spezialisiert auf die Bereiche Betonsanierungen und Betonfräsen.
Im Bereich Kanalsanierungen bieten wir dank der CPK-Trockenwetterrinne aus Epoxid neue Lösungen an.

Die CPK Bautechnik AG Bern mit Sitz in Studen wurde 1981 durch Peter Lüthi, dipl. Ing. ETH/SIA, gegründet. Die Einsatzgebiete Betonbohren und -fräsen der neuen Firma wurde nach kurzer Zeit auf die verschiedensten Bereiche der Sanierung und andere Spezialarbeiten im Hoch- und Tiefbau ausgedehnt. Im Jahre 1989 begann die Zusammenarbeit mit der Firma Stettler AG in Biel. Christoph Loosli, eidg. dipl. Baumeister, trat der Firma 1998 als Geschäftsführer bei.
Heute besitzt die Firma Stettler AG Biel Studen 100% des Aktienkapitals. Wichtige Meilensteine der Firmengeschichte sind die Entwicklung der CPK Trockenwetterrinnen, die Reaktivierung der Abteilung Betonbohren und -schneiden durch Erneuerung des Inventars sowie die erfolgreiche Rezertifizierung nach ISO 9001 im April 2018.
Die CPK Bautechnik war zudem federführender Partner der ARGE ARA Biel, die den Auftrag zur Sanierung der Abwasserreinigungsanlage Biel ausführte.

www.cpk.ch

©2018 by Stettler AG | developed and hosted by Gassmann Digital